DIY Blumenkranz

DIY Blumenkranz

Ich fand die Blumenkränze, die man sich an die Wand hängen kann, schon immer wunderschön. Letzte Woche hat mich dann mal wieder das DIY-Fieber gepackt und endlich habe ich meinen ersten Blumenkranz selbst gestaltet. Und was soll ich sagen?! Ich bin in das Ergebnis total verliebt!

Vielleicht kann ich euch mit dieser DIY-Anleitung dazu inspirieren den Blumenkranz nachzumachen oder selbst einen zu gestalten.

Was ihr braucht:

  • goldenen Draht-Ring
  • 3  rosa Tros-Rosen
  • 2 dunkelrote Chrysanthemen
  • Schleierkraut
  • Ruscus
  • dünner goldener Draht
  • Gartenschere
Blumenkranz Materialien

So wird’s gemacht:

  1. Bindet mit etwas Draht den Ruscus um circa Zweidrittel des Rings.
  2. Als nächstes wickelt ihr mit etwas Draht das Schleierkraut um circa Eindrittel des Rings.
  3. Nun schneidet ihr die Rosen und die Chrysanthemen zurecht und bindet sie ebenfalls mit etwas Draht um den Ring.
  4. Jetzt müsst ihr den wunderschönen Kranz nur noch aufhängen.

Ich finde, dass mein erster Blumenkranz wunderschön geworden ist. Vielleicht habt ihr ja auch Lust den Frühling bei euch in der Wohnung mit einem Blumenkranz einziehen zu lassen. Selbstverständlich könnt ihr das Design auch abwandeln, wichtig ist nur das ihr die Blumen am Besten gleich verarbeitet. 

Ich habe im Blumenhandel extra nachgefragt, welche Blumen sich gut für so einen Kranz eignen und auch in einem getrockneten Zustand noch gut aussehen. Daraufhin wurden mir die Blumen oben empfohlen. Leider hatten Sie keinen Eukalyptus mehr, denn den hätte ich ansonsten gerne noch hinzugefügt. 

Ihr könnt die Blumen übrigens mit etwas Haarspray konservieren. Hierfür müsst ihr den Kranz einfach nur nach dem Binden großzügig mit Haarspray besprühen und aufhängen. Wichtig ist es hierbei, dass ihr den Kranz in einen luftigen, aber nicht zugigen Raum hängt.

Alternativ könnt ihr den Blumenkranz auch in einem warmen trockenem Raum trocknen, indem der Kranz keinen Luftzug bekommt, wie zum Beispiel in einem Heizungskeller. Nach einigen Tagen könnt ihr den Blumenkranz aufhängen.

No Comments

Post a Comment